Wer steckt hinter Hund&Herrl?

Zwei Mädels, zwei Hunde, eine Mission: Die Welt der T(ier)-Shirts zu revolutionieren! Klingt übertrieben? Ein bisschen vielleicht. Dass die zwei Oberösterreicherinnen Denise Derflinger und Celine Daliot aber mit ihren minimalistischen „Leiberln“ auffallen, liegt sicher nicht nur an ihren beiden Hunden Gatsby und Anton. Die Produkte von Hund&Herrl sind alles, was sich das Freundinnen-Gespann selbst immer gewünscht hat: Minimalistische Prints, hochwertige Stickereien, cleane Farben und lässige Schnitte kombiniert mit ein bisschen „Schmäh“. Seit April 2020 wird jede Menge Herzblut in das Unternehmen mit Sitz in der Linzer Innenstadt gesteckt. Was dabei rauskommt: Glückliche Hunde. Denn pro verkauftes Shirt landet ein Superleckerli in den Mäulern unserer Hundebuben!

 

Die Gründerinnen 

Celine ist 24, liebt Dackel Anton, Elektro-Mukke, ihren Grafiker-Job und Hochzeiten, bei denen sie als Fotografin die schönsten Momente einfängt.  
Denise ist 30, liebt Manchester Terrier Gatsby, Hummus-Buden in Tel Aviv und ihren Job als Journalistin und Redakteurin bei diversen Magazinen.